Bolboschoenus maritimus agg.

letzte Änderung:
2015-04-08
frieder@t-online.de

26149     BIB     FloraWeb

Bolboschoenus maritimus
agg.
Syn.: Scirpus maritimus agg.
Artengruppe Gewöhnliche Strandsimse

Zur Artengruppe gehören B. maritimus (L.) Palla, B. laticarpus Marhold et al., B. yagara (Ohwi) Y. C. Yang & M. Zhan, B. planiculmis (F. Schmidt) T. V. Egorova und Bolboschoenus glaucus (Lam.) S. G. Sm.

Früher wurde B. maritimus nicht in Kleinarten getrennt. FdR (2003) nennen z. B. nur B. maritimus (L.) Palla, was aber aufgrund seiner Seltenheit im Binnenland nicht zutreffen kann. Bolboschoenus glaucus ist in Deutschland nicht bekannt. Keine Angaben für das Gebiet gibt es für B. planiculmis. Bei den Angaben aus dem Gebiet dürfte es sich meist um Bolboschoenus laticarpus Marhold et al und (vielleicht) seltener um Bolboschoenus yagara (Ohwi) Y. C. Yang & M. Zhan handeln.

Standorte: an Teichen und Gräben

Häufigkeit in Oberfranken: sehr selten

Gefährdungsgrad in Oberfranken: 2

Bemerkung:

Lit.:
Vollmann, F. (1914): Flora von Bayern: 125
FdR (2003): 805
Gerstberger, P. & Vollrath, H. [Hrsg.] (2007): Flora Nordostbayerns - Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen - Zwischenbericht 2006. Beihefte zu den Berichtsbänden der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Bayreuth, 6: 46
Meierott (2008): 1174f.
Verein Flora Nordostbayern e. V. [Hrsg.] (2013): Flora Nordostbayerns - Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen - 2. Zwischenbericht. Stand Dezember 2012. - Bayreuth: 50, 296
 

 

Beispiel Zurück

 

Beispiel Seite drucken

[Home] [Naturraum] [Flora/Vegetation] [Flora] [Vegetation] [Exkursionen] [Lit./Links] [Impressum]