Potamogeton polygonifolius

letzte Änderung:
2015-04-08
frieder@t-online.de

4478     BIB     FloraWeb

Potamogeton polygonifolius
Pourr.
Syn.: P. oblongus Viv.
Knöterich-Laichkraut

Standorte:
stehende bis fließende Gewässer, Gräben, Torfstiche, Moorwiesen

Häufigkeit in Oberfranken: sehr selten

Gefährdungsgrad in Oberfranken: 1

Bemerkung: Potamogeton natans × P. polygonifolius -> Potamogeton × gessnacensis

Lit.:
Roweck, H., K. Weiss & A. Kohler (1986): Zur Verbreitung und Biologie von Potamogeton coloratus und P. polygonifolius in Bayern und Baden-Württemberg. - Ber. Bayer. Bot. Ges. 57: 17-52
BG (1994): 36
Gerstberger, P. & Vollrath, H. [Hrsg.] (2007): Flora Nordostbayerns - Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen - Zwischenbericht 2006. Beihefte zu den Berichtsbänden der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Bayreuth, 6: 186
BLACHNIK, T. & ILLE, P. (2010): Diasporenaufsammlung Antennaria dioica, Cirsium acaule, Dianthus gratianapolitanus und Potamogeton polygonifolius - Unveröffentlichter Bericht im Auftrag des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU), 6 S. zuz. Anhang, Augsburg.
Verein Flora Nordostbayern e. V. [Hrsg.] (2013): Flora Nordostbayerns - Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen - 2. Zwischenbericht. Stand Dezember 2012. - Bayreuth: 208

Potamogeton polygonifolius 1

 

Beispiel Zurück

 

Beispiel Seite drucken

[Home] [Naturraum] [Flora/Vegetation] [Flora] [Vegetation] [Exkursionen] [Lit./Links] [Impressum]