Prunus avium

4582     BIB     FloraWeb

Prunus avium
L.
Syn.: Cerasus avium (L.) Moench
Vogel-Kirsche

Standorte:
Laubmischwälder, Waldränder, Hecken

Häufigkeit in Oberfranken: verbreitet, Grundgebirge zerstreut bis selten

Gefährdungsgrad in Oberfranken: -

Bemerkung: neben Prunus avium subsp. avium (verbreitet, indigen) auch Prunus avium subsp. juliana (L.) Arcang. (kultiviert und verwildert, zerstreut) und Prunus avium subsp. duracina (L.) Schuebler et Martens (kuiltiviert und verwildert, seltener als vorherige) im Gebiet

Lit.:
Vollmann, F. (1914): Flora von Bayern: 456
BG (1994): 103
FdR: (2003) 435
Gerstberger, P. & Vollrath, H. [Hrsg.] (2007): Flora Nordostbayerns - Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen - Zwischenbericht 2006. Beihefte zu den Berichtsbänden der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Bayreuth, 6: 190
Meierott (2008): 521
Verein Flora Nordostbayern e. V. [Hrsg.] (2013): Flora Nordostbayerns - Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen - 2. Zwischenbericht. Stand Dezember 2012. - Bayreuth: 212

Prunus avium 1Prunus avium 2Prunus avium 3

letzte Änderung:
2015-04-08
frieder@t-online.de

 

Beispiel Zurück

 

Beispiel Seite drucken

[Home] [Naturraum] [Flora/Vegetation] [Flora] [Vegetation] [Exkursionen] [Lit./Links] [Impressum]